Larrieu gewinnt Freitag Supertest bei EnduroGP, Deutschland

Vollständige Ergebnisliste von EnduroGP aus Deutschland, wo Loic Larrieu die schnellste Zeit im Freitagabend-Super-Test erzielt hat.

Titelverteidiger Steve Holcombe belegte mit 1:10:47s auf Loics 1:10:21 einen knappen zweiten Platz. Dieses Ergebnis brachte Holcombe einen Scheck über 1600 Euro, weil sie in der Saison 2018 der schnellste Fahrer in Supertests war. Thomas Oldrati sah als Dritter mit einem 1:11:56er ebenfalls solide aus.

In der Nacht des technischen Tests gab es mehrere Faller, vor allem Alex Salvini und Christophe Nambotin. Tosha Schareina, die in der Junior-2-Klasse fuhr, verzeichnete eine starke Zeit von 1:11:79s, die insgesamt viertschnellste war, während Hamish MacDonald, der in den Youth 125s fuhr, einen schnellen 1:11:88s ausbrachte, was für den fünften gut genug ist.

Morgen, Samstag, beginnt ein zweitägiges Rennen beim GP in Deutschland, wo 2018 Weltmeistertitel entschieden werden sollen…..